WirtschaftsNetz-Berlin-Brandenburg

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

17.05.2022 | 19:00 Uhr

"Die Arbeit an der Rolle" gewinnt Hörspielpreis der Kriegsblinden (FOTO)

"Die Arbeit an der Rolle" gewinnt Hörspielpreis der Kriegsblinden (FOTO) Baden-Baden (ots) -

Auszeichnung für SWR Hörspiel von Noam Brusilovsky und Lucia Lucas / Preisverleihung am 17. Mai 2022 in der Wolkenburg in Köln

Das SWR Hörspiel "Die Arbeit an der Rolle" von Noam Brusilovsky und Lucia Lucas hat den Hörspielpreis der Kriegsblinden der Film- und Medienstiftung NRW und des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands (DBSV) gewonnen. In dem musikalischen Hörspiel über Identitätsschablonen beschreibt die Opernsängerin Lucia Lucas, geboren 1980 in den USA, die Ausbildung ihrer eigenen Stimmlage und ihren Beruf als Heldenbaritonistin. Bis zu ihrem Outing als Transfrau im Jahr 2014 hatte Lucas ausschließlich in maskulinen Rollen gesungen und gespielt. Während sich ihr Aussehen in den folgenden Jahren stark veränderte, blieb ihre Stimme die gleiche. So beherrscht und singt sie ungeachtet ihrer geschlechtlichen Identität eine klassische Männerstimmlage. Die Preisverleihung findet am Dienstag, 17. Mai, in der Kölner Wolkenburg statt. "Die Arbeit an der Rolle", urgesendet bei SWR2 am 15. August 2021, wurde bereits von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste als Hörspiel des Monats August 2021 ausgezeichnet und steht noch bis Februar 2023 in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/episode/swr2-hoerspiel/n-brusilovsky-oder-l-lucas-die-arbeit-an-der-rolle/swr2/92145142/) zum Download bereit.

"Verschachtelte innere Welt eines, teils aufgezwungenen, Rollenspiels"

"Die Geschmeidigkeit, Lässigkeit und Durchlässigkeit der Sprechstimme von Lucia Lucas sind ein perfektes Transportmedium nicht nur für die Arien, die hier auch hörbar werden, sondern vor allem für die vielen Stationen ihrer Lebensgeschichte. So kommen sie uns nah. Beginnen zu leben, zu leuchten und zu atmen. Das Stück bietet seinen Zuhörer:innen mit freundlicher Geste an, einzutauchen in die verschachtelte innere Welt eines, teils aufgezwungenen, Rollenspiels" - so die Jury über ihre Auswahl.

"Die Arbeit an der Rolle" von Noam Brusilovsky und Lucia Lucas steht noch bis Februar 2023 in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/episode/swr2-hoerspiel/n-brusilovsky-oder-l-lucas-die-arbeit-an-der-rolle/swr2/92145142/) zum Download bereit.

Die Redaktion hatte Andrea Oetzmann (SWR).

Pressefotos zum Download: www.ARD-Foto.de (http://www.ard-foto.de/)

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/hoerspielpreis-der-kriegsblinden

Newsletter: "SWR vernetzt", SWR vernetzt Newsletter

Pressekontakt:

Grit Krüger, Tel. 07221 929 22881, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

Booking.com