WirtschaftsNetz-Berlin-Brandenburg

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

24.11.2022 | 17:37 Uhr

Mitteldeutsche Zeitung zu Werbung mit Klimafreundlichkeit

Halle/MZ (ots) -

Ob die Herstellung von Lebensmitteln klimafreundlich ist, sagt wenig darüber, ob sie nicht an anderer Stelle Müll produzieren oder das Grundwasser belasten.

Dass Produkte dennoch als klimafreundlich beworben werden können, ist irreführend. Für Verbraucher heißt es deshalb, kritisch zu sein und genau zu prüfen, was da eigentlich verkauft wird. Das ist leichter gesagt als getan, denn nicht alle Aspekte von Klimaschädlichkeit sind geläufig. Wenn Firmen schon mit Klimafreundlichkeit werben, haben sie deshalb die moralische Pflicht, ihre Produkte ganzheitlich zu betrachten und für Transparenz zu sorgen. Andernfalls sollten sie sich große Versprechungen lieber sparen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Marc Rath
Telefon: 0345 565 4200
marc.rath@mz.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

Booking.com